web analytics

food is fun: low carb lasagna

Hallo meine LiebenMein Körper hasst Weizen, Mais und co.  Also versuche ich immer Mal wieder Rezepte so abzuändern, dass mein Körper sie auch mag.

Heute teile ich nun mein erstes Rezept mit euch – Lasagne ohne Pasta.

2014-02-01 21.04.01

Zutaten:
– Hackfleisch (ich hab Putenhack verwendet)
– Passierte Tomaten
– Tomatenmark
– wenig Mehl
– wenig Butter
– Milch
– Petersilie
– Auberginen
– Zucchini
– Chili (optional)
– eine Packung Reibkäse
– Pfeffer, Salz & Muskatnuss
- Zitronensaft
- Zwiebeln

Zubereitung:

Sauce Béchamel:
Butter in Pfanne schmelzen und etwas Mehl dazu sieben. Immer fleissig rühren. Milch langsam dazu giessen und immer weiter rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft würzen. Einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

Hackfleisch & Tomatensauce:
Zwiebel und Hackfleisch in Pfanne braun braten. Tomatensauce und Tomatenmark dazugeben und einkochen. Mit etwas Salz und Petersilie würzen, Chili dazugeben (freiwillig) und köcheln lassen.

“Build a Lasagne Workshop”:
- Eine Schicht Tomaten-Hack Mischung
- Eine Schicht Gemüse-Scheiben
- Eine Schicht Tomaten-Hack Mischung
- Eine Schicht Béchamel Sauce
- Eine dicke Schicht Käse (erst nach der Hälfte der Backzeit drüber streuen)

Backdauer:
- 40 Minuten bei 200 Grad backen (nach 20 Minuten den Käse darüber streuen)

Wollt ihr in Zukunft mehr Rezepte lesen oder lieber nicht?

This recipe is only available in German. For English Instructions feel free to email me :)

2 Comments

  • Sterndli98
    February 7, 2014 - 12:27 am | Permalink

    Ja klar wänd mer meh Rezept gseh

  • February 14, 2014 - 12:19 pm | Permalink

    Tolles Rezept aber für mich als Veggie nicht geeignet, ich mach heute Abend meine Zucchini Lasagne! :)

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin’ // Facebook

  • Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>